meine ersten Zeilen

In einer Schublade begraben, vor über 25 Jahren geschrieben und heute wieder entdeckt. Mein erstes Büchlein.

Glückselige Grüße  Luise

P.S. Nacho, du glaubst es nicht – es sind Hundegeschichten.

Advertisements

3 Gedanken zu “meine ersten Zeilen

  1. Nacho sagt:

    Hallo Luise,
    das ist ja ein ganz tolles Ding! Ich weiß nicht, ob du meinen letzten Beitrag „Die Millionen-Erbschaft“ gelesen hast? Wenn ja, dann schau doch bitte mal nach, ob in deinem Buch zufällig mein verstorbener Onkel Diego erwähnt wurde. Ich bin immer noch auf der Suche nach Hinweisen, wann und wo Onkel Diego gelebt hat!
    Für dich einen lieben Stupser, Nacho

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s